Logo corax | Agentur für Kommunikation und Design

_Trends & Tech _November 2019

Filmproduktion

Kein Stress... morgen reicht!

Einen Film zu machen bedeutet mehr als nur das Kommando „Kamera läuft... und Action!". Viele Agenturen vergessen das nur allzu leicht. Mikula Seele, Inhaber der Filmproduktion VOMFILM aus Wanderup, weiß davon ein Lied zu singen bzw. diesen Artikel zu schreiben.

Zusammenarbeit

Für viele Mitarbeiter in Agenturen ist zumindest der erste Film absolutes Neuland. Wieviel Zeit und Arbeit alleine in der Vorbereitungsphase stecken, wissen die Wenigsten: Ein Script muss erstellt und abgestimmt werden. Drehorte müssen recherchiert und organisiert werden. Darsteller und Stimmen müssen gecastet werden. Musik muss ausgewählt werden. Equipment muss bereitgestellt und technisch überprüft werden usw. usw. Und alles muss natürlich ins Budget passen, das oft sehr knapp gerechnet ist. Doch gute Leistung hat ihren Preis, gerade beim Film. Denn am Ende erwartet jeder das perfekte Produkt. Und auch unser Anspruch als Filmproduktion ist hoch. Wir empfehlen jeder Agentur, vor Abgabe einer Kalkulation an den Kunden zunächst mit der Filmproduktion über die Idee des Films zu sprechen. Dann wird schnell klar, wie aufwändig die Arbeit werden kann – und die Kosten können realistisch eingeschätzt werden.

Überhaupt ist das frühzeitige Gespräch zwischen der Agentur und uns sehr zielführend, denn wir können dank unserer filmischen Expertise viele Ideen bewerten, auf Umsetzbarkeit prüfen und Änderungsvorschläge machen. So bekommt der Agenturkunde ein Konzept präsentiert, das Hand und Fuß hat.


Kommunikation

Um möglichst effektiv zu arbeiten wünschen wir uns einen zentralen Ansprechpartner in der Agentur, der als Projektleiter fungiert und der auch ohne ständige Rücksprachen Entscheidungen auf der Planungs- und Arbeitsebene treffen kann. Er muss ein gutes Gespür für Film haben und natürlich seinen Kunden und dessen Wünsche sehr genau kennen. Und er sollte offen für neue Ideen sein. Denn nur mit ungewöhnlichen Storys und filmischen Techniken kann man heute punkten – unabhängig vom Budget.


Kunde

Der Kontakt zum Kunden sollte ausschließlich über die Agentur laufen. In ihrer Verantwortung liegt das Projekt. Sie ist unser zentraler Kontakt, mit ihr werden alle Arbeiten Schritt für Schritt geplant und besprochen. Sie fungiert als Mittler zwischen unserer filmischen Kompetenz und ihrem Kunden. Sie spielt die zentrale Rolle, wenn es um Ideen und Änderungen geht. Und sie hält alle Beteiligten über jedes wichtige Detail des Films auf dem laufenden, damit es während der Produktion keine unliebsamen Überraschungen gibt.

Mein Fazit: Wie bei jeder Zusammenarbeit gelten auch bei uns Filmleuten dieselben Voraussetzungen für ein gutes Endergebnis: ein realistisches Budget, eine klare Kommunikation und das Vertrauen in die Kompetenz des Partners.


Mikula Seele, der Autor dieses Beitrags, arbeitet seit 18 Jahren im Filmgeschäft und hat mit seiner Filmproduktion VOMFILM schon eine Vielzahl an Filmprojekten erfolgreich umgesetzt.

Gemeinsame Filmprojekte von corax und VOMFILM:


_November 2019

Kein Stress... morgen reicht!

Einen Film zu machen bedeutet mehr als nur das Kommando „Kamera läuft... und Action!“. Viele Agenturen vergessen das nur allzu leicht. Mikula Seele, Inhaber der Filmproduktion VOMFILM aus Wanderup, weiß davon ein Lied zu singen bzw. diesen Artikel zu schreiben.

weiterlesen

_September 2019

Hier schreibt kein Roboter!

Wir sagen das, um klarzustellen, dass wir unsere Texte noch nach der konventionellen Methode schreiben. Gehören wir damit vielleicht schon zum alten Eisen? Wenn man die rasante Entwicklung der Künstlichen Intelligenz (KI) betrachtet, könnte dieser Eindruck entstehen.

weiterlesen
Hafenrundfahrt im Husumer Binnenhafen mit der Möwe Willi

_August 2019

Wenn die Möwe zweimal klingelt

„Wir legen ab – 15 Passagiere an Bord!“ Unsere einmalige Lage am Husumer Binnenhafen macht es möglich: eine freundschaftliche Kooperation mit Möwe Willi, dem sympathischen Tuckerboot, mit dem die Besucher des Binnenhafens regelmäßig eine kleine Hafenrundfahrt machen - und das direkt unter unseren Fenstern anlegen kann.

weiterlesen
Dirk Federmann, Webentwickler bei corax

_August 2019

Stille Wasser sind schnell!

Unser Web-Programmierer Dirk ist ein typischer Vertreter seiner Zunft. Eher ruhig, eher leise und eigentlich rund um die Uhr ganz vertieft in seine Bits und Bytes. Das ändert sich jedoch schlagartig…

weiterlesen
+49 4841 981100_info@corax.de_Am Binnenhafen 52_25813 Husum